Hilfstransport Türkei

Hilfstransport Türkei

Wo sind sie alle geblieben…?…für den guten Zweck!

Anfang der 90iger Jahre verschwanden viele alte Kranken-und Rettungswagen in die neuen Bundesländer oder befreundete Staaten, als Spende oder zur Unterstützung und zum Ausbau des dortigen Rettungsdienstes der sich allzuoft noch in der Entwicklung befand.

Die hier gezeigten Bilder basieren auf einer in 2005 stattgefundenen privaten Spendenaktion eines sehr gut erhaltenen VW Bulli T3 an einen befreundeten Ort in der Türkei. Alle Beteiligten auch die Länder kooperierten freundschaftlich Hand in Hand. Dieser Krankenwagen hatte die Aufgabe ältere Menschen auf dem Land zu sogenannten Gesundheitshäusern zu transportieren damit sie dort untersucht werden konnten.

Bei dieser Aktion wurden neben dem KTW auch viele medizinische Hilfsgeräte und Untersuchungsgeräte mitgenommen, die sicherlich noch heute vielen Menschen dienlich sind und immer noch Freude bereiten. Ein gutes Gefühl!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *